31 Jahre KCA
31 Jahre KCA

WEIBERFASCHING 2019

28.02.2019 | BIERKÖNIG ALACH

20:11Uhr startete der KCA, mit dem Moderatorenteam Miss Marple „Yvonne Glaß“ & Sherlock Holmes „Hubert Blasse“, in die Weiberfastnacht der 31. Session. Die Mädels marschierten voller Stolz in die Narhalla ein & bildeten den Elferrat dieser besonderen "Krimi-Fastnacht". Nach der Juniorengarde standen die Solisten schon in den Startlöchern. Das Solistenmedley konnte vollständig getanzt werden und begeisterte das Publikum.

Die "Old Girls", trainiert von Claudia Beck, pflückten für alle Gäste farbenfrohe Blumen. Die erste Garde, welche von Anika Dimitrovici, Miriam Libertin & Emmely Baumbach trainiert wird, heizte die Stimmung ein. Den Gästen des Weiberfaschings 2019 wurde ein Highlight nach dem anderem geboten. Auch die "Traumtänzer" vom Festkomitee Erfurter Karneval (FEK) stürmten das Footballfeld. Die Stimmung im Saal war bombastisch! Alle Tänzerinnen und Tänzer zeigten hervorragende Darbietungen.

Die "Dicke Tante", Jacky Dumeé, wie sich das "Laufer" Original aus dem Frankenland selbst nennt, präsentierte Songs, Geschichten und Comedy-Travestie, so dass wirklich kein Auge mehr trocken blieb. So gegen 22:15 konnte man die Schenkel kopfen, als echte Blasmusik der "Blech Buben" gemeinsam mit der Band „Take Two“ ertönte. Die "Money Boys" der Sparkasse Mittelthüringen zeigten ihre maskulinen Körper und eine fulminante Live-Show. Darauf hin folgte die lang ersehnte Showeinlage der Rasselbande. Leute, was war das für eine "Geile Nummer" als Miss Marple endlich das Geheimnis lüftete? Unsere Juniorengarde lieferte im Anschluss einen tollen Gardetanz ab und sorgte mit ihrem Schautanz für eine "Achterbahn der Gefühle". Helene Fischer Double (Berit Finke) glitzerte an diesem besonderen Abend nicht nur mit Ihrer tollen Stimme.

Diese Bilder habt ihr über media@karnevalclubalach.de eingesandt:

Es wurde nun Zeit, das "Der Bestimmer" die Bühne betritt, die bekannten Hits animierten die Mädels zum Mitsingen. Alexander Kalkoff ist eine Tradition im Bergkreis und sein Sound somit unverwechselbar. Die 1. Garde zeigte sich von ihrer besten Seite und verbreitete tierischen Spaß mit ihrem "Zirkus". Mädels und Oscar, ihr habt super abgeliefert, so dass einigen Männern die Perücken wegflogen. Diese sollten im Anschluss auch gleich auf die Bühne und präsentierten Ihren eigenen Tanz mit stählernen Muskeln & viel nackter Haut. Zum Finale war die Stimmung so euphorisch, dass sich alle Frauen in den Armen lagen & diesen tollen Abend, bis in die frühen Morgenstunden feierten. Wir danken allen Gästen und freuen uns auf den großen Umzug „03.03.2019“ und eine tolle Rosenmontagsparty „04.03.2019“.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karneval Club Alach e.V.