31 Jahre KCA
31 Jahre KCA

LIEBE FREUNDE UND MITGLIEDER DES ALACHER KARNEVALS,


mit dem Sturm der Rathäuser in den karnevalistischen Hochburgen hat am 11.11 um 11:11 Uhr die “Fünfte Jahreszeit“ wieder Einzug gehalten. So auch in der Thüringer Karnevalshochburg Alach. Dass sie nun in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten bis hin zum Aschermittwoch das Sagen haben, bringen die Mitglieder des KCA mit dem Motto der Session „In der fünften Jahreszeit, das ist jedem bekannt - ist Alach wieder in Narrenhand” deutlich zum Ausdruck. In unzähligen Stunden haben sich die Alacher Karnevalisten auf ihre 31. Session vorbereitet, gereimt, genäht, gehämmert, geprobt, organisiert und fleißig trainiert. Und dieses haben sie auch wieder bei den 26. Thüringer Meisterschaften im Karnevalistischen Tanzsport im Oktober 2018 in Bad Salzungen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die hervorragenden Leistungen der Tänzer und Tänzerinnen wurden nahezu durchweg mit erstklassigen Platzierungen belohnt. Zu diesem Erfolg möchte ich auch im Namen der Mitglieder des SV Alach allen Teilnehmern, Trainern und Verantwortlichen herzlich gratulieren. Nun dürfen sich alle Gäste wieder auf gute und sehr gute karnevalistische Unterhaltung freuen. Dazu wünsche ich Ihnen liebe Gäste des Alacher Karnevals jede Menge Spaß und Freude. Allen Mitgliedern um ihren Präsidenten Ronny Junghanß, dem Vorstand, den Aktiven auf und hinter der Bühne, allen fleißigen Helfern wo auch immer für den KCA im Einsatz, ein gutes Gelingen und eine erfolgreiche 31. Session.


Hubert Blasse
Vorsitzender des
SV Alach e. V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karneval Club Alach e.V.