RASSELBANDE

Die Rasselbande ist nicht etwa eine Tanzgruppe aus vielen kleinen Tänzerinnen und Tänzern. Nein, hier haben sich ehemalige Gardetänzerinnen und Tänzer aus dem Männerballett und dem ehemaligen gemischten Ballett zusammengefunden. In der Rasselbande steht der Spaß am Tanzen an erster Stelle. In dieser Formation muss nicht jeder Schritt einhundertprozentig sitzen, hier ist eher die Stimmung und Freude der Aktiven im Vordergrund. Bisher ist es der Rasselbande immer gelungen, das Publikum im Saal in das Programm zu intergrieren und mit ihnen gemeinsam den Saal zum Beben zu bringen.

Im letzten Jahr haben wir euch mit einem Tanz erfreut, manch einer von uns hat das sehr bereut. Auch bei der RaBa nagt nun der Zahn der Zeit, das bringt uns in Verlegenheit. Die Knie schmerzen, der Rücken tut weh, manchmal sogar bis in den großen Zeh. Das Tanzen fällt uns nicht mehr so leicht, deshalb hat es in diesem Jahr dafür nicht wirklich gereicht. Aber wir feiern mit euch natürlich trotzdem wie verrückt und hoffen, dass euch unser Auftritt trotzdem total verzückt. Hier verraten wir allerdings noch nicht so viel, eure überraschten Gesichter sind unser Ziel.


Wir freuen uns, Sie liebes Publikum zum Weiberfasching und Rosenmontag als Gäste zu begrüßen und Ihnen mit unserem neuen Programm die Abende zu versüßen.

 

Ein großes Dankeschön geht an die Trainerin Yvonne Glaß sowie an die Co. Trainerin Daniela Kellner.

 

rasselbande@karnevalclubalach.de

TRAINERIN

YVONNE GLASS

BETREUERIN

DANIELA KELLNER

Für den hier gezeigten Inhalt ist die Rasselbande zuständig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karneval Club Alach e.V.